Capellchor

Der Capellchor der Himmelfahrtskirche wurde 2008 von KMD Klaus Geitner ins Leben gerufen. Der Chor setzt sich meist aus Mitgliedern des großen Chores der Himmelfahrtskirche zusammen und tritt in einer kammermusikalischen Besetzung von drei bis vier Sängerinnen und Sänger in jeder Stimme auf. Jährlich sind zwei bis drei Kantatengottesdienste geplant. Die Proben finden projektbezogen statt.

Capellchor - Karfreitag 2009