Samstag, 17. November um 19.00 Uhr - Mendelssohn: Elias

Das Oratorium „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy zählt heute zu den beliebtesten romantischen Chorwerken.

Über die Uraufführung des Elias in Birmingham am 26. August 1846 berichtet Mendelssohn: „Noch niemals ist ein Stück von mir bei der ersten Aufführung so vortrefflich gegangen und von den Musikern und den Zuhörern so begeistert aufgenommen worden, wie dies Oratorium.

Vor gut 11 Jahren wurde dieses Werk zuletzt vom Chor der Himmelfahrtskirche aufgeführt.

Orgelmusik bei Kerzenschein

In der Advents- und Weihnachtszeit findet wieder die traditionelle Konzertreihe “Orgelmusik bei Kerzenschein” statt. An acht Abenden erklingt Musik an der Eule-Orgel verbunden mit kurzen meditativen Texten. Genießen Sie Momente der Ruhe inmitten des vorweihnachtlichen und weihnachtlichen Trubels. Eintritt frei.

Mehr Informationen zur Orgelmusik bei Kerzenschein

Weihnachtsoratorium von J.S.Bach

"Jauchzet, frohlocket, auf preiset die Tage ..."
Am Sonntag, den 16. Dezember um 17.00 Uhr erklingt das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach (BWV 248) in der Himmelfahrtskirche München-Sendling. Unter der Leitung von Klaus Geitner führen der Chor der Himmelfahrtskirche und das Barockorchster La Banda die ersten drei Kantaten aus dem Werk des Thomaskantors auf.

Mehr Informationen

Der Chor der Himmelfahrtskirche - ein Porträt

1918: Der Erste Weltkrieg endet, Kurt Eisner ruft in München den Freistaat Bayern aus. In Sendling wird der Chor der heutigen Himmelfahrtskirche gegründet. 2018, 100 Jahre später, feiern wir dieses Jubiläum, feiern wir unseren Chor - einen  Chor aus Leidenschaft, aus Tradition, aus München-Sendling!

 

Subscribe to Musik in der Himmelfahrtskirche RSS