11. Sendlinger Orgelnacht

Am 19. Oktober findet ab 18.00 Uhr die diesjährige 11. Sendlinger Orgelnacht statt, die zum hundertjährigen Jubiläum von Chor und Kirchenmusik an der Himmelfahrtskirche unter dem Motto "Bach & mehr" steht. Unter anderem ist Gerhard Löffler - Kantor und Organist an St. Jacobi (Hamburg) - zu Gast, der mit fünf weiteren Organisten ein abwechslungsreiches Programm gestalten wird. Die Bild- und Lichtinstallationen verantwortet wieder Gerrit Jurda. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Samstag, 17. November um 19.00 Uhr - Mendelssohn: Elias

Das Oratorium „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy zählt heute zu den beliebtesten romantischen Chorwerken.

Über die Uraufführung des Elias in Birmingham am 26. August 1846 berichtet Mendelssohn: „Noch niemals ist ein Stück von mir bei der ersten Aufführung so vortrefflich gegangen und von den Musikern und den Zuhörern so begeistert aufgenommen worden, wie dies Oratorium.

Vor gut 11 Jahren wurde dieses Werk zuletzt vom Chor der Himmelfahrtskirche aufgeführt.

Der Chor der Himmelfahrtskirche - ein Porträt

1918: Der Erste Weltkrieg endet, Kurt Eisner ruft in München den Freistaat Bayern aus. In Sendling wird der Chor der heutigen Himmelfahrtskirche gegründet. 2018, 100 Jahre später, feiern wir dieses Jubiläum, feiern wir unseren Chor - einen  Chor aus Leidenschaft, aus Tradition, aus München-Sendling!

 

Subscribe to Musik in der Himmelfahrtskirche RSS