100 Jahre Chor und Kirchenmusik an der Himmelfahrtskirche

Drei Kantoren – Drei Orgeln – Drei Kirchenräume
Der Chor der Himmelfahrtskirche wurde 1918 gegründet und ist einer der größten und zugleich ältesten Kirchenchöre der Landeshauptstadt.
Dieses bedeutsame Jubiläum begehen wir am Pfingstsonntag, 20. Mai mit einem Festgottesdienst, der vom Chor mit der Bach-Kantate BWV 29 „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“ ausgestaltet wird. Die Predigt hält Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler.

Der Chor der Himmelfahrtskirche - ein Porträt

1918: Der Erste Weltkrieg endet, Kurt Eisner ruft in München den Freistaat Bayern aus. In Sendling wird der Chor der heutigen Himmelfahrtskirche gegründet. 2018, 100 Jahre später, feiern wir dieses Jubiläum, feiern wir unseren Chor - einen  Chor aus Leidenschaft, aus Tradition, aus München-Sendling!

 

Subscribe to Musik in der Himmelfahrtskirche RSS