Der Chor der Himmelfahrtskirche - ein Porträt

1918: Der Erste Weltkrieg endet, Kurt Eisner ruft in München den Freistaat Bayern aus. In Sendling wird der Chor der heutigen Himmelfahrtskirche gegründet. 2018, 100 Jahre später, feiern wir dieses Jubiläum, feiern wir unseren Chor - einen  Chor aus Leidenschaft, aus Tradition, aus München-Sendling!

 

Freitag, 2. Februar - 20.00 Uhr: Geisterfüllte Vokalmusik - SINGER PUR

Werke von Johannes Ockeghem, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Charles Villiers Stanford, Laurence Traiger, Mohammed Fairouz und Sandeep Bhagwati.Geist und Licht sind verwandte Symbole, die alle Weltkulturen verbinden. Oft bewegt uns „Geist-Erfülltes“ aus ganz anderen Kulturen, ohne dass wir die Sprache verstehen oder viel über die Kultur wissen. Geist verbindet, weit über die Jahrhunderte und über kulturelle und religiöse Grenzen hinweg.

Subscribe to Musik in der Himmelfahrtskirche RSS